Schlagwörter

, , , , , ,

DSDTL_Cover2_einfach

Das Schwert der Todlosen Königin ist da – die Fortsetzung von Der Schatz der gläsernen Wächter!

Die Ausgrabung beim Tempel der Zeit nähert sich ihrem Ende – doch dann wird Kriss’ Freund und Mentor Alrik von Unbekannten verschleppt. Kriss und Lian setzen den Entführern augenblicklich nach …

… und eine neue, abenteuerliche Reise voller Zweifel und tödlicher Gefahren beginnt.

Gemeinsam mit alten Freunden stellen sich Kriss und Lian ælonischen Fallen und heimtückischen Rätseln, kämpfen gegen die legendären Windgeister und werden vom Gott einer untergegangenen Kultur gejagt. Ihr Weg führt sie quer durch die Welt in die sagenumwobenen Nebelreiche – ein Land des Zwielichts, in dem unzählige Abenteurer vor ihnen den Tod gefunden haben.

In all der Zeit muss Kriss darum bangen, Alrik niemals wiederzusehen. Gleichzeitig steht ihre Beziehung zu Lian auf Messers Schneide. Die Dinge haben sich zwischen ihnen verändert und das macht Kriss Angst. Wenn sie Alrik und Lian verliert, verliert sie alles.

Um die Suche nach ihrem Mentor zu überleben, muss sie all ihr Können aufbringen. Dabei kommt sie einem Geheimnis auf die Schliche, das seit Jahrhunderten im Verborgenen geruht hat.

Und wenn es offenbart wird, gerät die ganze Welt in Gefahr …

*

Die eBook-Version gibt es für 4,99 Euro (Kindle-Unlimited-Abonnenten lesen kostenlos!).

Das Taschenbuch kostet 14,98 Euro.

Es ist wieder eine dicke Schwarte geworden: Das Taschenbuch umfasst stolze 528 Seiten.

Aber das ist noch nicht alles!

Demnächst gibt es eine edle Hardcover-Version – nicht nur vom Schwert, sondern auch vom Schatz. Und ihr könnt jeweils ein Exemplar von beiden gewinnen. Wann und wie und wo erfahrt ihr im nächsten Newsletter. Es lohnt sich also, diesen zu abonnieren.

Wer den Schatz der gläsernen Wächter noch nicht kennt, für den habe ich eine gute Nachricht: Pünktlich zum Erscheinen von Teil 2 gibt es die eBook-Fassung für schlappe 99 Cent. Folgt einfach diesem Link.

(Das Schwert wird übrigens nicht der letzte Abstecher in die Welt des Ælon gewesen sein. Aber alles zu seiner Zeit.)

Ich wünsche euch viel Spaß mit Kriss´ und Lians weiteren Abenteuern!