Schlagwörter

, , ,

jenseits von redenNeulich hatte ich das große Vergnügen, zum zweiten Mal in Sascha Dettbarns Podcast Jenseits von Reden zu Gast zu sein.

Wie zuvor plauderten wir ohne Netz und doppelten Boden über alle möglichen Dinge, mit denen man sich als Künstler so rumschlägt.

Dabei spreche ich auch kurz über ein Projekt, das vielleicht (oder vielleicht auch nicht) eines Tages mein Opus Magnum wird.

Hört doch mal rein!