Was lange wärt …

… ihr kennt den Rest!

Ein Teil von mir kann es immer noch nicht glauben. Aber nach etlichen Hindernissen, mehreren Rechnercrashs, diversen Sprecherausfällen und zweimaligem Produzentenwechsel ist „Grüße aus Gehenna IV – Das Außenseiter-Gen“ endlich im Kasten – und was noch viel wichtiger ist: im Presswerk!

gg004_150

Und was könnt ihr von Folge vier erwarten?

„Mara versucht noch immer, die Wege der Magie zu ergründen, als zwei Neuankömmlinge Dornberg erreichen: die Schwestern Madame Phobia und Madame Deimia, ihres Zeichens mächtige Magierinnen. Sie bieten sich Mara als Mentorinnen an – ein sehr verlockendes Angebot. Doch kann sie den beiden trauen, in einer Stadt, in der niemand ist, was er vorgibt, zu sein?“

Einiges wird sich in Folge vier ändern. Zuallererst ist da das Offensichtliche: wir haben einen neuen Produzenten – Dennis Schuster, der nicht nur ein Fan der Serie ist, sondern auch ein unglaubliches Gespür für die richtige Atmosphäre hat. Darüber hinaus wird es unsere Helden – allen voran Mara – an einige sehr düstere Orte verschlagen.

Bestellen könnt ihr die Folge natürlich direkt beim Label (www.pandorasplay.de). Sie müsste in den nächsten ein, zwei Wochen erscheinen. Wir sind gespannt auf Eure Meinung!

Dane